Braun MQ9 kabellos getestet über konsumgöttinnen

vor etwa 3 Monaten aktualisiert

Braun MQ9 kabellos
getestet11/2013 über konsumgöttinnen
Ich bin restlos begeistert.
Er püriert mit einer enormen Saugkraft im Topf, sehr praktisch.
Da er kabellos ist ,hängt kein störendes Kabel rum, welches womöglich noch anbrennt.
Der Schnitzler ist schnell eingesetzt,( der Griff mit Akku, wird oben drauf gesetzt )und los gehts.
Kindersicherung und Starter drücken und in 2 -3 Sekunden ist die Zwiebel klein.
Habe seitdem kein Gemüse mehr schnibbeln müssen, keine Tränen mehr beim Zwiebelschneiden, welch eine Erleichterung.
Selbst Käse wird schön klein geschitzelt, bei geringeren Mengen für 1- 2 Personen, reicht das Fassungsvermögen allemal.
Das Messer ist sehr scharf , kann auch leicht herausgenommen werden.

Alle abbaubaren Teile werden leicht in der Spülmaschine gereinigt.
Den MQ9 möchte ich nicht mehr missen.

Braun1 MQ9 Braun2 MQ9 Braun3 MQ9 Braun4 MQ9 Braun5 MQ9 Braun6 MQ9 Braun7 MQ9 Braun8 MQ9 Braun9 MQ9 Braun10 MQ9 Braun11 MQ9 Braun12 MQ9 Braun13 MQ9 Braun14 MQ9 Braun15 MQ9 Braun16 MQ9 Braun17 MQ9 Braun18 MQ9 Braun19 MQ9