Gerade im Handel entdeckt und gleich in die Tasche damit.

Direktsäfte von Amecke gibt es zwar schon so einige vorzugsweise aus Äpfeln, aber dieser neue Look hat mich doch gleich angelacht. Seht mal:

neuheit-amecke

Sortenreiner Direktsaft, das hat die Welt und ich noch nicht gesehn. Ich weiß gar nicht, meistens sind in den vielen naturtrüben Apfelsäften, die ich bisher getrunken habe, sicher allerhand verschiedene Sorten enthalten. So könnte man zu seinem Favoriten nun auch im Flüssiggenuß greifen.

Und ich sage euch, Idared und Golden Delicious schmecken mir fast identisch. Und das obwohl der Golden Delicious so ein milder Apfel, entgegen Idared viel würziger im Geschmack ist. Wie enttäuschend, schade.

Pink Lady als Direktsaft hebt sich hier ab, geschmacklich wie ein Pink Lady Äpfelchen eben schmeckt.

Auf den Verpackungen von Pink Lady und Golden Delicious sind die Anbaugebiete benannt mit Frankreich, Italien für Pink Lady und Bodensee, Italien für Golden Delicious. Bei Idared wird es nicht verraten, was wirklich etwas seltsam erscheint.