Gestern waren es hier -9°, noch nicht soo kalt, aber für hiesige Verhältnisse schon. Da kann ich doch locker noch radeln, so dachte ich. Als ich die Hoftür aufschloß, kam mir ein Radler entgegen, der mir sogleich zurief, das es glatt sei.. aha, ph, kurz danach sah ich ihn noch weggleiten(er rutschte aus mitm Rad), passiert ist ihm nichts, Glück gehabt.

Ok, ich schieb das Rad wieder rein, fahre ich halt mitm Bus. Da mußte ich dann ganz schön vorsichtig tapsen, mehr so ne Art schiebegleiten Technik, um da hin und überhaupt vorwärtszukommen. Sauglatt hier und nirgends gestreut, Blitzeis…erschwerte Bedingungen, um das Haus zu verlassen.

Bin ja doch irgendwann angekommen und habe den Gartensack ausgepackt, der ist aber riesig. Er fast 300l Laub oder andere Gartenabfälle. Der Sack besteht aus festerem Material, dadurch läßt er sich nicht so leicht auseinanderfalten, wie gedacht. Vor allem nicht mit Handschuhen.

glory-tec-gartensa%cc%88cke5

Sack wird auseinander gefaltet

Letztendlich bin ich mal kurz mit einem Bein in den Sack, um das Unten unten zu lassen, da ich nicht die Größte bin (1,67m), wäre ich fast im Sack verschwunden, wäre es ein Zaubersack.

glory-tec-gartensa%cc%88cke4

Festes Band sorgt für besseren Stand

Pro Sack ist ein Band beigelegt, welches aus sehr starrem Material besteht, es läßt sich kaum biegen. Dieses Band soll den Sack oben stabilisieren und für besseren Stand des Sackes sorgen. Es war anfangs leicht, es durchzuziehen, zum Ende gelang es kaum, es weiterzuziehen. Verschließen kann man den Sack damit leider nicht, dazu wäre sicher ein weiteres Band nötig oder eine zusätzliche Abdeckung (wie eine Kapuze vielleicht).

Der Sack ist echt riesig. Es passt sicher ne Menge rein, wie man sieht. Mir war es dann einfach zu kalt, um weiterzumachen. Der Frühling hat bestimmt noch mehr zu bieten, wie geschnittenes Gehölz oder Grasschnitt oder oder oder. Dieser Sack bietet sehr viel Raum für alles, was im Garten so ab-und anfällt. Seitlich sind 2 Halteschlaufen angebracht, um es dann später zu zweit oder für ganz starke auch alleine besser tragen zu können. Am Boden des Sackes befinden sich ebenfalls 2 Schlaufen, dadurch wird es dann einfacher beim späteren Entleeren aufm Recyclinghof. Kennt ihr den Sack schon?