Ich habe dieses Hyaluronsäureserum (was für ein Wort) jetzt seit rund 17 Tagen in Gebrauch und die Fülle des Fläschchen sieht immernoch aus als hätte ich sie nicht benutzt. 1-2 Pumpstösschen reichen aus, um eine gute Menge für das Gesicht und Dekolleté zu erhalten. Durchsichtiges Etwas läßt sich nun besonders schlecht (weil man nicht so sieht wo man schon war) auftragen im Gegensatz zu milchigen Lotionen. Die Konsistenz ist ein wenig fester als liquid, gelig wäre zuviel gesagt.

hyaluronsa%cc%88re-glory-feel5

Ich habe euch diese Bilder ja schon bei Ankunft des Produktes präsentiert, deshalb kennt ihr sie schon. Einen Soforteffekt kann ich bis heute nicht erkennen, nun es zieht gut ein und gibt der Haut ein Gefühl von Frische. Das ist auch schon alles.

Was ist denn nun diese Hyaluronsäure? Was macht sie? Ich habe mich natürlich informiert und es ist gar nicht so einfach, etwas halbwegs verständliches für mich und euch als Nichtchemiker zu finden. Formeln könnte ich hier zeigen, aber wer will das denn? Ich nicht und da ich hier der Admin bin, kann ich das mal getrost lassen.

Hyaluronsäure

  • ist fürs Wasser binden in und auf der Haut zuständig
  • es reguliert den Wasserhaushalt der Haut
  • es verleiht einen hautglättenden Effekt besonders in Verbindung mit gleichnamigen Kapseln (die man einnehmen kann) und oder Antiage Produkten

Es wird zwischen niedrigmolekularen (aus wenigen Molekülen aufgebaut) und hochmolekularen (aus vielen Molekülen aufgebaut) Hyaluronsäuren unterschieden. Die hochmolekulare Hyaluronsäuren können nicht in die Haut eindringen, verbleiben also auf der Oberfläche, die niedrigmolekulare Hyaluronsäuren polstern die Haut von innen heraus auf. Hier bei Glory Feel sind beide Säureformen enthalten, zudem wurde diesem Produkt noch Vitamin C zugefügt. Es schadet der Haut also nicht, auch wenn sich bei mir der Glättungseffekt bisher noch nicht eingestellt hat.

Kennt ihr das Produkt schon ?