Habe euch bereits die neuen Eis Ideen von Dr. Oetker hier vorgestellt, nun hab ich mit der ersten Testsorte bereits begonnen, hierbei habe ich die Basis Bourbon- Vanille gewählt.

Die Zubereitung ist ganz einfach, ihr braucht zusätzlich nur:

  • 250 ml kalte Milch

Die Milch in ein Behältnis geben, Eispulver dazu tun, mit dem Mixer kurz verrühren, dann 3 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen. Wenn ihr wollt, könnt ihr euer Eis noch pimpen mit allerlei, was ihr so mögt. Auf der Verpackung kann ich schon nette Vorschläge ablesen, falls ich mal völlig auf dem Schlauch stehen sollte. Eurer Fantasie sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt.

Ich hab da mal die Herzchen ausgewählt, jetzt ab damit in den Kühler und mindestens 4 Stunden gefrieren.

Wenn ihr das Eis danach rausholt, könnt ihr es noch gute 10 Minuten stehen lassen, der Eisportionierer darf dann easygoing seinen Dienst tun.

Neuheit Dr Oetker Eis Ideen9

Ich bin geplättet, das Eis schmeckt wirklich gut, dafür das es hausgemacht ist, wirklich toll. Eiskristalle habe ich keine entdecken können, der Vanillegeschmack ist nicht zu künstlich und die Herzchen machen sich auch gut im Eis.

Die Zubereitung ist gar nicht schwer und Milch habe ich doch immer im Haus, also ideal für den Sommer. Ich bin begeistert. Wenn die Sorte restlos getilgt wurde, nehme ich mir die 2. Testsorte Schokolade vor. Habt ihr ne Idee, was ich dort hinein  tun könnte?