Die letzte Sorte durfte nun am Wochenende ran. Die fleißigen LeserInnen unter euch wissen natürlich, welche Sorte nun noch über ist.. genau Stracciatella. Woher wissen die das denn? Eben weil ich hier und hier schon drüber berichtet habe.

Dieses Mal einfach noch mit gehackten Pickups ergänzt und schon alles in den Kühler gesteckt. Dann mindestens 4 Stunden tiefgefrieren, entnehmen und 10 Minuten vor dem Genuß noch etwas antauen lassen.

Das Eis macht mit der Topping Variante auch richtig optisch was her, finde ich. Schmeckt genau so, wie man es von Stracciatellasorte gewohnt ist, feine Schokostückchen im Eis, bei mir hier noch mit Kekschen dabei. Meine Lieblingsvariante ist hier von den Eis Ideen eindeutig Schoko, die After Eight Idee war einfach der Knaller. Vielleicht durchziehe ich nächstes Mal Vanille ordentlich mit Früchten, das wird sicher auch lecker. Habt ihr es inzwischen schon probieren können?