Bei den Neuentdeckungen aus dem Supermarkt war es diesmal wirklich schwierig die einzelnen Produkte im Wert bis zu 10€ überhaupt zu finden. Wenn ich mal in einem anderen Stadtteil unterwegs bin, geht ein Gang meist dort auch in einen Supermarkt, um zu sehen, was haben die da, wie sind die Aufbauten, gibt es Dinge, die ich noch nicht kenne? Und diesmal bin ich dort in einem E-Center hängengeblieben und wurde tatsächlich fündig.

Neues aus dem Supermarkt kg20

Sieht so gut aus, das ich gleich alle drei Sorten eingesackt habe. Ideal zum Grillen, Toasten oder Aufbacken, jetzt bin ich aber gespannt. Nach dem Öffnen roch mir die Sour Cream Variante am besten, Sweet Chili roch leicht zitronig, laut Inhaltsliste ist Kaffir- Limettenaroma enthalten, die Käse Zwiebel Variante roch praktisch nach nix.

Als die drei Varianten im Toaster steckten, habe ich sie ca. 90 Sekunden getoastet, bei uns war das Stufe 4, das muß dann jeder mal schauen, wie geröstet er es haben will. Nach dem Aufbacken werden sie fluffig weich, man soll sie auch gut befüllen können bzw. mit ihnen dippen.

Ich bin leider nicht begeistert, die Sweet Chili Variante schmeckt leicht seifig ( Koriander ist laut Inhaltsliste  jedoch nicht enthalten), das Chili schmecken wir gar nicht raus, die Sour Cream Variante schmeckt sehr fade, einzig die Käse Zwiebel Variante reißt es noch raus und  schmeckt am würzigsten, dazu könnte ich mir sogar einen Dip vorstellen.

Ich würde es nicht wieder kaufen, schade.

#KGTestkäuferin