Nivea Q10:3

Vor einigen Tagen erreichte mich die neue Gute- Nacht- Pflege von Nivea und natürlich probierte ich es sofort (aber sofort) aus, sobald es Nacht wurde und ich in die „ich geh ins Bett“ Stimmung kam. Zuerst fiel auf, das diese Pflege keinen Lsf (Lichtschutzfaktor) enthielt, wozu auch? Sie wird ja für die Nacht aufgetragen und da gibt es bekanntlich kein Licht, sondern nur die pure Dunkelheit. Und das ist auch gut so, denn in dieser Pflege ist pures Vitamin C enthalten, welches sich im Licht zersetzt = bräunlich verfärben würde. Deshalb braucht diese Pflege auch leider (wegen des Umweltaspektes ) eine Aluumantellung (als Tube hier), denn nur die ist absolut licht-und luftundurchlässig, so sagt es Nivea.

Nun und warum denn das Ganze?Antiage ist das Thema in meiner Altersklasse (geboren 1971) und hie und da lassen sich schon ein paar Fältchen im Gesicht nieder, zudem kommen noch bei mir Pigmentflecken links und rechts an den Schläfen hinzu. Dies ist natürlich alles völlig normal und nicht  verwerflich, so ist das nun mal mit dem Alter. Wenn man es hinauszögern könnte, wäre es aber auch nicht verkehrt oder? Denn die Haut ist durch viele, viele äußeren Umwelteinflüsse stets in Gefahr( hört sich zu krass an), aber alles prasselt auf uns ein. Dinge, wie UV Strahlung (direktes Sonnenbad sollte man meiden), schlechte Luft und Zigarettenrauch (den man auch passiv miterlebt)gefährden auch unser Hautbild. Daher ist es nötig Antioxidantien für sich zu nutzen, dieses pure Vitamin C ist so eines und verhilft der Haut länger faltenfrei zu bleiben.

Es hilft ausdrücklich auch bei Akne und diesen Pigmentflecken, die eher an riesige Sommersprossen äh Flecken erinnern und auf die weitere Entwicklung (bzw auf deren Rückschritt) bin ich nun  besonders gespannt. Desweiteren  enthält die Creme das Coenzym Q10, dessen Kürzel sogar im Titel des Produktes erwähnt wird. Hört sich ja erstmal gut an, gugelt man es jedoch, kommen teilweise recht haarsträubende Ergebnisse zu Tage. Dieses Enzym wird auch vom  Körper selbst produziert, Erfolge bei der Fettlöslichkeit sollen allerdings nur mikroskopisch gering sein, so sagt es Stiftung Warentest. Bin ja kein Chemiker, selbst Codecheck hatte es noch nicht auf seiner Liste, also konnte ich dieser Pflege nur anhand von  den Fakten des Handout und eigener Recherchen im Netz Glauben schenken.

Erstmal so: Hauptsache es wirkt!

Und dann, ganz gleich was andere Menschen sagen, tut einfach das, was das Beste für euch ist, ihr wißt es doch, wie ihr euch ernährt, mit welchen Menschen ihr euch einlasst, wie oft ihr auf dem Sofa oder vor dem PC versackt..reist wieder, schaut raus und um die Ecke, bleibt neugierig auf das Andere da draussen. Und abends bevor ihr dann ins Bett geht, ein wenig von dieser neuen Gute-Nacht Pflege im Gesicht und Dekolleté schön auftragen und am nächsten Morgen lacht euch schon der Spiegel an, hallo erstmal (zerknautscht gucken, ist dann nicht mehr)!

Einen schönen Abend an euch, mit Nivea!

Nivea Q10:4