Seit ich die Nivea Sun fürs Gesicht nutze, habe ich kaum mehr Sonne gesehen.. ob das irgendwie zusammenhängt oder ob es einfach am Aprilwetter liegt?

Wären die Sommermonate nicht treffsicherer gewesen, um mit der Sonne zusammenzukommen? Ich glaube schon, aber es soll ja noch sonnig werden, es soll.. hm nur wann?

An einem Tag in der letzten Woche waren wir unterwegs und da hat mal kurz die Sonne sich gezeigt.

Es war nur ein Moment, aber er war da und wurde sogleich festgehalten. Somit waren wir zumindestens in dem Moment im Gesicht vor der Sonne ausreichend geschützt. Die Creme läßt sich super leicht auftragen, klebt weder im Gesicht noch an den Fingern, also wirklich kein Fettfilm, den ich mir nach dem Eincremen sonst immer an irgendwelchen Kleidungsstücken abrieb. In den nächsten Urlaub kommt es mit und da ist dann wirklich Sonne pur und kommt täglich zum Einsatz.

Es riecht so typisch nach Nivea zudem noch in leicht pudriger Variante. Mir gefällt das.

#niveasun