Kostenlose Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: bunte

Im vergangenen Jahr nahm ich  zuletzt über das Testportal Bunte VIP Lounge an dem tollen Melitta Bella Crema Kaffeebohnen Test teil, nun ist das Ergebnis von Bunte da.

bunte-melitta

Das ist doch mal ein klares Ergebnis.

Weitere Ergebnisse der Abschlussumfrage seht ihr hier:

  • 91% der befragten Tester* schmeckt die Lieblingssorte von Melitta BellaCrema im Vergleich zu den Kaffee, den sie vorher hauptsächlich verwendet haben, (viel) besser
  • 97% der befragten Tester* werden Melitta BellaCrema in Zukunft kaufen
  • 97% der befragten Tester* gefällt das Design der Melitta BellaCrema-Packungen (sehr) gut
  • 98% der befragten Tester* haben einen (sehr) guten allgemeinen Eindruck vom Melitta BellaCrema-Sortiment
  • 99% der befragten Tester* hat das Melitta BellaCrema-Projekt (sehr) gut gefallen
  • 97% der befragten Tester* sind mit der Betreuung des Projekts durch das Projektteam (sehr) zufrieden

Alles gut gelaufen  also, vielen Dank an Bunte VIP Lounge das ich mitmachen durfte.

 


2016 war ein sehr schönes Jahr.

Bei folgenden Tests konnte ich 2016 mitwirken und dafür bedanke ich mich recht herzlich  bei:

  • Avery Zweckform Etiketten
  • Brandnooz Nature Valley & Kakao Puderzucker
  • Bunte VIP Lounge Melitta Bella Crema  & Alcina Cashmere
  • Camden Gear Rucksack & Hydrationsgürtel & Fahrradlicht
  • Charmée Adventskalender
  • Daily Marmelade 3 Monatsabo
  • Dein Kaffee
  • Empfehlerin Paula Fleckenkuchen & BWT Magnesium Mineralizer
  • For me Head & Shoulders Anti- Schuppen Shampoo 2in1 apple fresh & Pantene Pro V Schaumpflegespülung & Fairy Ultra Plus & Ariel 3in1 Pods
  • Genussexperten Melitta mein Café
  • GLASFOTO.COM
  • Glory Feel Hyaluronsäure
  • Jacobs Krönung
  • Jolietesterin Pantene Pro V
  • Kikkikoman
  • Kneipp Leichte Körperlotion Mandelblüten Hautzart
  • Krüger Genussscout Heiße Schokolade
  • Konsumgöttinnen World of Sweets
  • L Óréal Anti Falten Experte Feuchtigkeitspflege
  • Nivea Deo Protect & Care & Reparatur & gezielte Pflege Shampoo und Spülung
  • Pickup minis
  • Philips Ipl Lumea
  • Nestlé Marktplatz Purina One
  • Sebamed  Blindtest Deo & Pflegedusche Grapefruit & Pflegedusche mit Lotus und grünem Tee
  • Sport1insider Douglas 2in1 Hydro Energy Gesichtsgel
  • Tchibo Barista Caffé Crema
  • Trnd Mittester bei moppeloni Ecover Hand Spülmittel
  • Trnd Monte 2 Kammer &Ferrero Joghurt Schnitte
  • Urbanumbrella
  • Zahnseidenkampagne

Hintendran noch die Blogstatistik für Dezember 2016:

bildschirmfoto-2017-01-01-um-09-18-57

Es ist ein toller Dezember gewesen, viele viele Aufrufe, viele likes und Kommentare da freue ich mich so sehr drüber.

Weiter gehts, denn wir haben den Sprung geschafft, es ist 2017. Drei Tests aus dem alten Jahr kommen gleich mit rüber ins neue Jahr.

Es sind :

  • Glory feel Hyaluronsäure
  • Daily Marmelade 3 Monats Abo
  • Jacobs Krönung

Ein weiterer gesellt sich nächste Woche dazu. Es geht also schon gut los. Ich freue mich auf das neue Jahr und hoffe, ihr tut es auch.

 

 


Ein wenig ist es schon her als dieses Testpaket hier eintrudelte  und ich habe noch gar nichts geschrieben, getestet aber schon. Irgendwie hat sich während des kaffeesierens immer der Kakao Puderzucker in den Vordergrund gedrängt, sodaß ich den Kaffee gar nicht mehr aufm Schirm hatte.

melitta-bunte

 

Bei uns siegt immer der Espresso, liegt wohl dadran , das wir den eh gerne trinken. Gut, das bei diesem Päckl Espresso in größerer Bestückung dabei lag. Also alles wie gemacht für uns. Die Crema ist wie ihr seht, einzigartig! Schön fluffig legt sie sich auf dem Kaffee ab, ein Gedicht, die Crema. Nun schauen wir uns mal die Bohnen an, diese sind relativ klein und verlaufen sich gerne im Mahlwerk des Vollautomaten. Dies ist ein nicht so netter Effekt, denn das Mahlwerk denkt es ist leer, dabei sind da noch überall Bohnen drin. Nur ein wenig verkeilt.

Was sehr schön ist bei Kaffeebohnenverpackungen, das da jetzt nicht nur das Mhd sondern auch das Röstdatum(bei Melitta nennen sie es das Produktionsdatum) drauf steht.

Wie hier:

img_4569

Spätestens 3 Wochen nach Röstung könnt ihr mit dem kaffesieren starten, denn dann entfaltet der Kaffee sein vollstes Aroma. Kaffee kurz vorm Mhd kann ich euch nicht empfehlen zu kaufen, denn Kaffeebohnen bauen ca 3 Monate nach Röstung immer mehr ab. Der Kaffee wird zwar nicht schlecht, aber der Geschmack leidet schon. Hier ist aber alles top.

melitta-bunte2

Ihr seht es nun, hier steht 100% Arabica für nen Espresso schon verwunderlich, denn hier ist eigentlich die mildere Bohne namens Robusta gefragt, diese sorgt für die Crema und den ordentlichen Shot am Morgen. Die Arabica Bohne hat deutlich weniger Koffein und wird daher oft für Filterkaffee (kann mich nicht erinnern, wann ich den zuletzt getrunken habe) verwendet. Wir schwören hier allerdings auf Mischungen in Kaffeebohnen, 20% Robusta Anteil sollten schon sein, dann sieht die Crema gut aus, das Geschmackserlebnis ist vorprogrammiert. Mein Geschmack ist natürlich sicher ein anderer als deiner oder deiner, aber hier in Bremen sind wir (ich und meine  MittesterInnen) uns schon sehr einig (nicken).

Ich habe auf einem anderen Blog gelesen, das die Bohnen so schön glänzen im Lichterschein…

Das ist nicht gut, Bohnen glänzen nicht. Sie sind matt. Wenn sie glänzen ist das eher ein schlechtes Zeichen. Das enthaltene Öl tritt aus, die Bohnen sind eventuell überlagert.

Wir besorgen uns gerne unseren Kaffee in kleinen Röstereien der Region, um richtig gute Bohnen zu erhalten, und geben dafür gerne die ein oder andere Eurone mehr aus. Bei diesen Röstereien stehen auch immer die Röstdaten drauf. Melitta zieht nach, wie ihr auf dem Foto sehen könnt. Und solch ein Test ist ja auch immer ne schöne Abwechslung.

 

 


Hallo shopgirl71,

herzlichen Glückwunsch, du bist bei unserem Melitta BellaCrema-Projekt dabei!

Dein Testpaket wird kommenden Montag, 28.11.2016, mit DHL versendet.

Juchhe, ich freu mich. Einer von Euch auch dabei?


Wie es bei Alcina cashmere mit den Inhaltsstoffen bestellt ist, könnt ihr bei  codecheck nachlesen, immerhin 3/4 der Inhalte sind empfehlenswert.

Nun habe ich mir gleich mal das Schächtelchen  mit der Luxus Gesichtscreme vorgenommen, ein Beipackzettel liegt mit im Schächtelchen. Dort sind die wichtigsten Grundinformationen in verschiedenen Sprachen zur Creme erläutert. Morgens und abends soll die Creme auf Gesicht, Hals und Dekollete`aufgetragen werden.

Nach Anbruch hält die Creme 12 Monate(zumindestens ist sie solange benutzbar), mal sehen, wie lange sie wirklich hält, hab mal das Datum auf dem Unterkarton notiert.

Die Creme ist nicht zu flüssig, ähnlich der typischen-Nivea- Konsistenz. Es läßt sich gut auftragen.

alcina-cashmere-bunte-vip11

Das was hier auf meinem Handrücken ist, ist nur das an Creme, was an der silbrigen Deckelfolie dran war. Es zieht gut ein und hat einen angenehmen Duft. Die Augenpartie soll bei der Gesichtscreme beim Auftragen ausgespart werden.

Ich finde, es riecht ein wenig blumig, schön seicht, kein aufdringlicher Duft, das gefällt. Ist jemand von Euch dabei?


Alcina Cashmere, was soll das sein?

Hierbei handelt es sich um eine Gesichtscreme, wobei im Testpaket auch Handcremepröbchen dabei sind, zum Weitergeben. Schaut mal her:

Selbst wenn es noch nicht friert, beginnt die Haut bereits (unter 8 Grad) unter dem kalten Klima zu leiden. Wie passend das ich ausgewählt wurde, bin ich doch beruflich stets in kalten areas unterwegs. Da sind es dann deutlich unter 8 Grad und auch Minusgrade, oja.  Unser sonst so schützender Fettfilm  der Haut wird dabei geschwächt und die Haut verliert so stetig mehr und mehr  Feuchtigkeit. Alcina Cashmere soll die Luxuspflege für „Winterhaut“(bei mir eher Ganzjahreshaut, außer ich bin im Urlaub) sein…so der Hersteller.

Alcina Cashmere sorgt für das Rund-um-Pflege-Paket. Es pflegt intensiv, entspannt und die ohnehin angeschlagene Winterhaut wird wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Die Pflegeversprechen der Creme laut Hersteller sind:

  • neue, innovative Rezeptur für trockene Haut
  • sorgt für Wohlbefinden und ein glattes ebenmäßiges Hautbild
  • o/w-Emulsion mit hoher Reichhaltigkeit ( was ist eine o/w-Emulsion?)
  • lindert Spannungsgefühle
  • mindert Trockenheitsfältchen
  • ideal als Make-up Grundlage (das werde ich nicht ergründen, vielleicht die ein oder andere Mittesterin)

 

Alcina als Marke ist mir gänzlich unbekannt, soll es aber schon seit 70 Jahren geben, hm da hat es sich nicht gerade in den Vordergrund gedrängt und ist so an mir vorbeigezogen, aber jetzt kann ich es ja kennenlernen und ihr auch, wenn ihr hier wollt.

 


 

Hallo shopgirl71,

herzlichen Glückwunsch, du bist beim Alcina Cashmere-Projekt dabei!

Dein Testpaket wird am Montag, den 26.09.2016, mit DHL versendet und sollte ein bis zwei Tage später bei dir ankommen – und dann kann es auch schon losgehen mit deinem Test!

Da freu ich mich mal wieder, schöön.

Entweder nischt oder alles auf einmal, ja so soll es wohl sein.

Jemand von Euch auch dabei?



%d Bloggern gefällt das: