Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: charmée

Ich habe die Tage ein tolles Video zum Thema Seife selber gießen gesehen und bin dann heute mal in solch einen Gedönsladen pardon Bastelladen gegangen. Da findet man ja alles und ich auch, sie hatten dort ganze 30cm Regalplatz dafür übrig. Nun ja gesehen und gekauft, Erstaustattung ist ja bekanntlich immer etwas preisintensiver. Sicher werde ich später nochmal online die Artikel genauer unter die Lupe nehmen. Wieso das ganze? Na ich habe doch noch das Inlay vom charmée Adventskalender, der wieder verwendet werden möchte. Auf der Seite von charmée werden auch Inspirationen gezeigt, was man damit anfangen könnte, u.a. auch Seifen gießen. So wußte ich zumindestens, das dieses Inlay hitzebeständig ist und jetzt kein Geschwafel mehr, los gehts.

Ihr braucht:

  • ein Inlay oder eine andere biegsame Form
  • ein leeres Marmeladenglas
  • ein Holzstäbchen(Schaschlikspieße) zum Umrühren
  • 1000g Rohseife transparent( reichte gerade für meine 24 Seifenstücke)
  • Dekoteilchen, wenn ihr wollt
  • Seifenduft, ich habe Lavendel und Kokos genommen
  • Seifenfarben, ich habe rot, blau und grün gewählt

Nun nehmt ihr euch die Rohseife vor. Mit einem scharfen Messer in ca 1,5cm breite Scheibchen schneiden, so das das Glas gerade befüllt wird.

Das Glas nun so in die Mikrowelle stellen und für 20-30 Sekunden den Inhalt schmelzen. Die Seife sollte nicht brodeln, am besten von außen genau betrachten und zusehen, wie es schmilzt.

Gewünschten Seifenduft eintröpfeln, danach die Seifenfarbe eintröpfeln. Mit dem Holzstäbchen verrühren und in die Form gießen.

Ich habe immer dasselbe Glas verwendet, also es zwischendurch immer ausgewaschen und getrocknet, um dann neu nachzulegen. Das läßt sich beliebig oft wiederholen. Ich habe es solange wiederholt bis das Inlay voll und die Rohseife aufgebraucht war.

Wenn ihr eine zweite Schicht auf die Seifenstückchen aufgießen wollt, müßt ihr natürlich einige Minuten warten, bis die erste Schicht etwas gehärtet bzw. getrocknet ist. Bei diesen kleinen Stückchen ist dies wirklich nur eine kurze Weile.

Hier eine Übersicht meiner Seifenstücke, es wird empfohlen diese in Zellophanfolie einzupacken. Macht auch optisch gleich was her.

Öhm, welche Farbe mir da am meisten gefällt, sieht man wohl gleich. Ich finde es richtig gut und ihr?

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier seht ihr schnell noch Türchen 22-24, psst alle schlafen noch, es war ne lange Nacht, ihr wißt wieso.

Ich bedanke mich nochmal bei Esther von charmée für den netten und unkomplizierten Kontakt.

Nun wünsche ich allen meinen Lesern, Followern, Freunden, Likern, Kommentatoren, Votern, Unterstützern, Kooperatoren ein frohes Fest und erholsame Tage.

weihnachtsbaum

 

 

 


Hier seht ihr Türchen 19-21, immer mal was neues dabei.


Hier Türchen 16-18:


Türchen 13-15, hm lecker.. bisher war noch nischt dabei, was wir nicht mochten.

Großes Kino an charmée!


Hier seht ihr Türchen 10-12 im Galopp:

Immer wieder was neues dabei, das finde ich richtig gut.


Hier noch schnell Türchen 7-9:

lecker, lecker geht  es weiter…



%d Bloggern gefällt das: