Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: empfehlerin

Das waren sie nun, die schwülen Tage sind vorbei und hopplahopp on top der Dauerregen folgt auf dem Fuße. Endlich habe ich Zeit für diesen Mineralizer Check von BWT (Best Water Technology).

BWT Magnesium Mineralizer  in zartem Rosa pimped meine Tisch auf, nett anzusehen, ist er ja, aber taugt er auch etwas?

Das Paket kam die Tage an und so sieht der Inhalt aus.

Die Filterkartusche sollte man vor Gebrauch mindestens 5 Minuten in Wasser einlegen und das Wasser davon dann wegkippen, also zu den Blümelein.

shopgirl71, es regnet äh gießt gerade, na denn wenigstens in die Gießkanne, die tröppelt auch gerade voll.

Nach der Eintauchzeit also das Wasser entfernen und die Filterkartusche in die Filtervorrichtung mit leichtem Druck drücken.

BWt Mineralizer5

Hier zeigt es nochmal ein Bild aus der Anleitung, das ist besser verständlich als der Text aus dieser.

Gießt man oben durch die Füllöffnung nun das Wasser ein, zählt der Zähler die Füllungen. Wenn der Filter voll ist, nimmt er erstmal kein neues Wasser mehr aus dem Hahn auf, bis es durchgelaufen ist. Dies ist nun täglich zu wiederholen.

Nach ca. 4 Wochen der Nutzung soll der Zähler blinken und somit auf den Wechsel der  Filterkartusche hinweisen, dies ist abhängig von der Wasserqualität, so wird es dort zumindestens beschrieben.

Um die Wasserqualität festzustellen, wird leider kein Teststreifen mitgeliefert, den hätte ich mir gewünscht, so hätten alle TesterInnen bundesweit ein Ergebnis dazu in der Hand.

Somit kann ich nur der Trinkwasseranalyse von 2011 unseres Energieversorgers Glauben schenken. Für Bremen Stadt gilt der Härtebereich weich.

So dann schenke ich mal ein und das Wasser (trinke ja sonst auch eher Leitungswasser ) schmeckt anders, aber es schmeckt. Inwiefern es jetzt mit dem angereicherten Magnesium zu tun hat, bleibt abzuwarten.

Man sollte um 10% des Magnesiumbedarfs zu decken, täglich einen Liter von diesem vom BWT Magnesium Mineralizer gefilterten Wasser zu sich nehmen.Es möge mir gelingen, so hoffe ich, ist meine Trinkmenge doch meistens zu gering. Jetzt bekomme ich durch dieses Wasser noch Magnesium on top.

Kühlen werde ich es nicht, da ich Wasser meist zimmerwarm zu mir nehme.

Was meint ihr dazu?

 

 


Davon gibt es auch noch eine 2. Variante, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Im Rahmen des Produkttests über empfehlerin nehme ich teil und darf etliche Fleckenkuchen unter meine MittesterInnen bringen (auf deren Rückmeldungen warte ich noch). Die Kuchen sind bereits verteilt und die schokoladige Version, dunkler Teig, helle Flecken habe ich bereits ausprobiert. Nun folgt heller Teig mit Schokosplits und dunklen Flecken. Das Kuhmuster gibt sich auch hier die Ehre.

Paula Fleckenkuchen empfehlerin13

Auch hier kann ich beim Herunterklappen der Aluschale die Dicke (ca 1cm ) und die Saftigkeit des Kuchens sehen.

Beim hellen Fleckenkuchen bemerke ich gleich einen phänomenalen Unterschied zur dunkleren Version, dieser Kuchen schmiert lange nicht so, ich kann ihn unterstützt durch raffiniertes Zerschneiden doch tatsächlich mit den Fingern in die Hand nehmen.

Der Puddingfleck ist nicht so richtig als Pudding heraus zu schmecken, es könnte auch ne Schokocreme sein, die Schokosplits im Teig machen sich kaum bemerkbar, schade.

Dieser Kuchen ist weich und fluffig und keineswegs trocken, das gefällt.Irgendwie ist mir das trotzdem nicht stimmig genug im Gesamtbild. Vielleicht sollte man die Puddingflecken als Topping weglassen und diesen Kuchen eher blanko dazu bewerben.

Ala „schmeckt ideal zu Paulas Pudding“, so oder so ähnlich, als Ergänzung kann ich mir das schon besser vorstellen. Im Tk Bereich ist Paula jetzt auch vertreten, das nur am Rande.

 


Liebe/r Empfehler/in,

herzlichen Glückwunsch: Du gehörst zu den 1.000 Empfehler/innen, die den BWT Magnesium Mineralizer testen dürfen!

Dein Paket wird zwischen dem 20. Juni und 03. Juli bei Dir ankommen.

Da bin ich jetzt mal richtig gespannt, ist jemand von Euch auch dabei?


Als eine von 5000 TesterInnen nehme ich am großen Paula Fleckenkuchen Check teil.

Gerade brachte Dpd es vorbei und ich zeig mal schnell datt Foto, hier:

Paula Fleckenkuchen empfehlerin

Die grüne Wiese hat schon die ganze Woche auf die Fleckenkuchen gewartet und jetzt sind sie endlich da zum  Weiden, wie Kühe  es nun mal so machen.

Die Paula mit Sonnenbrille auf der Nase hat schon Appetit, das kann man gut erkennen, ob das auch Kindern gefällt? Der Fleckenkuchen ist dem Paulas Fleckenpudding nachempfunden, nur eben als  Schoko-Rührkuchen mit hellen Puddingflecken oder als Schokosplits-Rührkuchen mit dunklen Puddingflecken verziert. Umso  mehr verwundert es mich, das das Produkt nicht gekühlt werden muss.

Nun schauen wir es uns erstmal an, wie sieht es denn aus?

Paula Fleckenkuchen empfehlerin1

Holla die Waldfee, hier sind gerade die bereits angekündigten Fleckenkuchen in folgender Sortierung angekommen:

  • 4 x Dr. Oetker PAULA Fleckenkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken
  • 1 x Dr. Oetker PAULA Fleckenkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken

Paula Fleckenkuchen empfehlerin2

Paula Fleckenkuchen empfehlerin3

Hier an den Rändern befinden sich diese schön gezackten Seitenkanten, mal sehen, wie es sich so öffnen läßt.

Ähm schön , das man hier auch gleich die „Nährwert“Angaben sieht, ups, da sag ich mal nichts zu, das ist bei Kuchen und Nachtischen auch nicht erwünscht, das wir uns jetzt über gesund oder ungesund auslassen.

Paula Fleckenkuchen empfehlerin4

Läßt sich nicht so leicht öffnen, geht nicht leicht von der Hand, man könnte dem mit so einem Rundum-Band zum Öffnen entgegenwirken. Hab mal die Schere genommen.

Und Tara, da sind tatsächlich Puddingfleckchen drauf, sieht ja stark aus oder wie Paula sagen würde, echt“kuhl“, warum soll das denn nicht gekühlt werden mit`m Pudding druff? Unerklärlich irgendwie. Auf der Zutatenliste steht ein Feuchthaltemittel druff, vielleicht ist das schon des Rätsels Lösung?

Wenn ich die Aluschale etwas abklappe, seht ihr den Kuchen besser, er ist etwa 1 cm hoch, also sehr flach, sieht aber sehr saftig aus, hm.

Paula Fleckenkuchen empfehlerin9

Das Messer muss ran, der gesamte Kuchen reicht für 8 Portionen, ich zeig euch mal meine eine erste Portion:

Süß was? Ich möchte mir nicht vorstellen , wie Kinder das in die Patschhändchen nehmen und dann die Fingerabdrücke überall verteilen, nein, da nutze ich mal lieber den Teelöffel für.

  • das Stück läßt sich gut zerteilen
  • es ist lecker schokoladig
  • der Puddingfleck ist nochmal das I Tüpfelchen, ohne Fleck würde dem Kuchen echt was fehlen

Lecker, die anderen werden Augen machen!

 

 

 

 


Hallo shopgirl71,

herzlichen Glückwunsch: Du darfst den Dr. Oetker PAULA Fleckenkuchen testen!

Dein Testpaket: 

  • 4 x Dr. Oetker PAULA Fleckenkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken
  • 1 x Dr. Oetker PAULA Fleckenkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken
Dein Paket wird in der Woche vom 06.06.-12.06

 

Jemand von euch auch dabei?


man , das war das schnellste 6er Pack, das welches so schnell kam, auch wieder so schnell verschwand, erst aus den Händen gerissen, ein Fläschchen noch sichern können, um es kurzum zu kühlen, sollte sich doch so der wahre Geschmack erst voll entfalten.

Holterdipolter alles getilgt, ob kalt oder zimmerwarm,ein Genuß.

Manchen schmeckte er vordergründig zu sehr nach Tee.

Na ist ja auch Ti- der Erfrischungstee getestet

Mancheiner schmeckte Earl Grey heraus, ich schmeckte mehr den Granatapfelgeschmack heraus, aber wenn auch jeder etwas anderes schmeckte, allen hat s geschmeckt.


Das Päckl ist endlich da, hab ich schon ein paar Tage länger drauf warten müssen, aber der Poststreik geht vor, das ist ja klar.

Ich habe von dieser neuen Marke noch nie etwas gehört. Muss das so, das man es so falsch schreibt, das ist ja noch nicht mal in englisch richtig geschrieben, naja der Hersteller( Teeküche  GmbH) wird sich schon was dabei gedacht haben, vielleicht ist es ganz simpel, und es soll einfach nur die Assoziation zum Tee(Tea) darlegen.

Folgendes gibt die Webseite dazu her:

Was ist eigentlich Ti Erfrischungstee?

Ti wird mit einem eigenen Verfahren sorgsam aufgebrüht. Nicht nur die Zubereitung auch die Zutaten genügen höchsten Ansprüchen: Hervorragender Bio-Tee wird ergänzt mit Bio-Fruchtsäften und ein klein wenig Bio-Rohrzucker.

Ein wirklich gutes Produkt muss sich aber auch daran messen lassen, unter welchen Bedingungen es hergestellt wurde. Darum hat sich Ti gleich mehrfach unter die Lupe nehmen lassen.

Siegel_Ti

RDB TI GH 3D-VISU B1Was macht Tee so erfrischend?

Du denkst, eigentlich löscht doch klassischer Tee schon jeden Durstbrand? Das ist zwar richtig, aber wirklich erfrischend ist das nicht, denn: Man trinkt Tee ja für gewöhnlich heiß. Im Kühlschrank angenehm herunter gekühlt wird aus Tee die pure Erfrischung. Für die nötige Spritzigkeit wird dann noch etwas Bio-Saft und Bio-Rohrzucker nachgesüßt. Aber nur ein bisschen. Denn unser Erfrischungstee soll ja vor allem das bleiben, was seine letzte Silbe vermuten lässt: ein Tee.

Ein super leckerer, höchsten Ansprüchen genügender und echt erfrischender Tee.

Das hört sich alles echt lecker an, 6 Fläschchen kamen hier gerade an:

Ti empfehlerin

Es handelt sich hierbei um die Sorte schwarzer Tee & Heidelbeere Granatapfel, habe natürlich längst gekostet, der Rest wird gekühlt, soll es doch so besonders schmackhaft sein.

Das „Geheimnis“ des einzigartigen Geschmacks wird hier nochmal genauer erläutert.

Es handelt sich um

  • ganze Teeblätter
  • aromaschonende Zubereitung
  • ausgewählte Früchte (hier jetzt Heidelbeere und Granatapfel)
  • wenig Süße

Ti empfehlerin2

Ti empfehlerin3

Die Zutatenliste hier zur Ansicht.

Da fällt mir auf, das dort pro Liter Ti 5g Schwarzteeblätter verwendet werden. Wenn ich mir normal einen Liter Tee mache , nehme ich 2 Beutel a`1,75g.

Dort wird schon mal  mehr Tee verwendet, also müsste der Teegeschmack ja deutlich hervorzuschmecken sein.

Na dann mal los, der Geruch ist nicht so dominant, es riecht wie lang gestandener Saft oder Flüssigkeit, und so schmeckt es auch. Ich schmecke ein wenig Heidelbeere, Granatapfelgeschmack überwiegt deutlich, zu süß ist es in keinem Fall- mhm ganz gut, mal sehen , wie die gekühlte Version munden wird.



%d Bloggern gefällt das: