Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: Likör

nach dem Urlaub mußten wir heute mal die Ebbe im Kühlschrank beseitigen  und sind zu Real, da winkte mir doch gleich das Display entgegen, vielleicht steht es da auch schon 2 Wochen , das kann sein, aber, wer ihn jetzt mal probieren möchte, es gibt ihn!!!

Preislich lag dort die Flasche bei 11,99€.

Miamee jetzt erhältlich


Zuerst habe ich mal an der offenen Flasche geschnuppert, riecht sehr beerig, Himbeeren oder Waldbeeren, so ganz genau kann ich das nicht erschnuppern.

Als ich damit gestern bei meinen Prosecco Experten ankam, war die Freude groß, das Rezeptheft lag natürlich brav zuhause, ich schau mal schnell..nene unsere Kreation taucht dort nicht auf..aber wo war ich stehen geblieben? Ach ja, also auf der Flasche steht auf dem untersten Drittel :

Mix Me 1/3 Miameè(sprich Miameeeeee, nicht zu verwechseln mit Meiämi) und 2/3 Prosecco. Das probierten wir zuerst aus, das sah dann so aus:

Miameè Liqueur10

1/3 des Likörs ins Glas, ab damit, dann mit Prosecco auffüllen.

Miameè Liqueur11

Dann stoßen wir mal an, Prost!

Miameè Liqueur17

Und das ……

ging gar nicht, buääääh , wie süß, Gummibärchenwasser, nene das wollte unser Prosecco Experte noch verfeinern..weiter geht s!

Miameè Liqueur6

So da sind wir schon wieder mit dem Likör, aber jetzt muss das anders werden, nicht so süß, nicht so gekünstelt.

Miameè Liqueur12

Da sieht man noch mal das Blattgold im Getränk, ist nur so was fürs Auge, schmeckt man nicht, schlürft man einfach so mit.

Miameè Liqueur13

Miameè Liqueur14

Das hat der Prosecco Experte herausgetüftelt.

Wir benennen ihn als unseren Aperitivo d `oro

  • wir nehmen einen  trockenen Weißwein, in diesem Fall der Klassiker Pinot Grigio
  • ein Schuß des Likörs Miameè dazu
  • Zitronenscheibchen , Limette würde auch gehen
  • ein paar Minzblättchen hinein
  • und ordentlich Eis dazu
  • den Halm zum Umrühren und Stampfen nehmen
  • Voila` schon ist das Sommergetränk kreiert, lecker, süffig, erfrischend, herzensgut, macht gute Laune, lecker.

Miameè Liqueur5


So ein Poststreik hat ja auch was gutes, da kommt ein Päckl , mit dem ich nicht gerechnet habe, eben weil ich vorab nicht informiert worden bin. Viele Unternehmen , die für ihre Produkte Tests anbieten, schicken die Produkte nach Auslosung einfach zu und geben keine Info raus, ob man dabei ist oder nicht.

Hatte mich Anfang Juni eingeschrieben und heute kam das an:

Miameè Liqueur

Da ich schon einige flüssige Produkte zum Testen erhalten habe, sah dieses eher wie ein Geschenk verpackt aus, was durchaus auch seinen Reiz nicht verfehlt hat.

Ich blätterte schnell im schwarzen Büchlein zurück, und tatsächlich dort stand der Eintrag.

Dafür schon mal ein herzliches Dankeschön an miameè.

Beigelegt ist ein Pompom in fliederfarben, den ich noch basteln muss, dann ein kleines Rezeptheftchen , werde ich in jedem Fall alles am Wochenende ausprobieren, bin dann auch schon in Dauerfreizeitlaune und werde mir dann mit meinen Prosecco Experten ein  oder zwei oder drei Gläschen gönnen, vielleicht entstehen dabei neue geckige Ideen  für noch mehr Gläschen, mal sehen, was das Fläschchen so hergibt.

Es ist eine 0,7l Flasche, sparsam müssen wir in jedem Fall sein, da ich das Getränk hier noch nirgends gesehen habe- das hatte ich schon gescheckt als es von kg getestet wurde.

Miameè Liqueur1

Miameè Liqueur2

Und unten mit Goldblättchen sieht es herrlich prickelnd aus.

Miameè Liqueur3

Miameè Liqueur4


Wie schon vorab erwähnt, kam der Likör bei unserem ersten Versuch pur zimmerwarm und gekühlt nicht gut an, aber wir gaben ihm noch ne 2. Chance.

Auf dem Testportal habe ich mehrfach gelesen, wie süß er den Testern schmeckte

haben die einen andern Likör als ich?

Mir und dem Spezialisten schmeckte er einfach zu grausig, komische Kräuterkombination. Da dachte ich , ich mach das ganze jetzt mal süß, dann schmeckt s mir auch.

So war es dann auch, ich probierte mal das:

IMG_1542

Erst alles schön mischen, aufkochen.

IMG_1537

Dann in die Gläser damit.

IMG_1538

Das vorderste nur halbgefüllte hat sich der Spezialist gleich geschnappt ehe ich bis 3 zählen konnte.

Hey, es geht doch net um das Panna, es geht um den Likör, ach so sag das doch..

Dann mindestens 5 Stunden durchkühlen, geht am besten übernacht, wenn kein Spezialist dazwischen funkt.

IMG_1540

Likör mit Karamellsauce mischen und drauf geben, hab noch geröstete Mandeln drüber getan, jetzt schmeckt s famos.

IMG_1541

..einfach lecker, der Likör mit der Karamellsauce vereint, da muss man erstmal drauf kommen.


Erst kam der Poststreik, dann die freudige Überraschung, das ich beim  Likörtest, den die konsumgöttinnen ausgeschrieben hatten, dabei bin. Juchhe, aber das Paket wollte und wollte nicht ausgeliefert werden. Wir wurden um Geduld gebeten, wegen des Streiks, ich habe Geduld, ich bin ein geduldiger Mensch, falls jemand etwas anderes behaupten möchte, der kennt mich nicht.

Da ich auch in der Gewerkschaft bin, kann ich den Streik verstehen und auch nachempfinden, ich würde es auch tun.

Das Paket kam  an – gestern (auf einem Sonntag)- .

Da hatte die Post sich was tolles einfallen lassen , um liegengebliebene Post und Pakete doch noch an die Empfänger zu kriegen. Da engagieren wir ein paar Menschen, die wir günstigst abspeisen und die Leute erhalten doch noch ihre Post, es wurde nicht geklingelt (das wissen diese Zulieferer wohl nicht) ist ja auch keine Fachkraft.

Ich hätte das Paket lieber von meinem Dhl Fahrer bekommen, der streikt zu Recht.

So nun hatte ich gestern dieses Paket in den Händen und habe mir vorgenommen , es erst heute zu testen, deshalb schaut  einfach mal, was ich da bekommen habe.

Wilthenerr Likör kg

Wilthenerr Likör kg1

Wilthenerr Likör kg2

Der Hersteller sagt, es wäre ein herzhaft milder Kräuterlikör.

Tolle Sachen sind enthalten, die ich alle ausser Ingwer und Zitronenschale nur aus der Weihnachtsbäckerei kenne, die da wären:

Alantwurzel, Enzian, Ingwer, Kardamom und Zitrusschalen bringen den tollen Geschmack, der am besten eisgekühlt zu genießen ist.

Nun ja, den Schnuppertest hat der Likör bestanden, es duftet fein nach Kräuterlein , welche, das ist schwierig herauszuriechen, ich finde nicht , das irgendein Kräuterlein hervor sticht.

Dann der Geschmackstest, buähh, ne das ist nichts für mich, da schmeckt mir der Hustensaft schon besser.

Und der ist schon ziemlich gewöhnungsbedürftig.

Jetzt frag ich mich schon , wie ich das mit den Rezepten hinkriegen soll, wenn mir der Likör nicht schmeckt, den kriege ich so nicht durch den Hals, ne geht echt gar nicht.

Dem Spezialisten geht es da genauso wie mir.

Habe mir im Vorfeld schon Gedanken gemacht, werde es an Desserts ausprobieren, in der Hoffnung das so der Geschmack etwas verfälscht wird durch die Süße, so daß ich und der Likör vielleicht doch noch in Einklang kommen. So, dann mal sehen.


Liebe shopgirl71,herzlichen Glückwunsch! Du gehörst zu den 500 Konsumgöttinnen, die den würzigen  Likör Wilthener Gebirgskräuter in den nächsten Wochen testen, bewerten und weiterempfehlen dürfen. Und der Halbbitter-Likör schmeckt nicht nur pur – es lassen sich z.B. auch köstliche Dressings mit ihm zaubern. Wir sind schon gespannt auf Deine Kreativ-Rezepte!

Der Versand startet in Kürze, so dass das Paket wenn alles gut geht bis Montag, 22. Juni bei Dir ankommen sollte. ACHTUNG: Wegen des Poststreiks kann es zu Verzögerungen kommen!

Ich warte freudig.



%d Bloggern gefällt das: