Kostenlose Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: Miameè

nach dem Urlaub mußten wir heute mal die Ebbe im Kühlschrank beseitigen  und sind zu Real, da winkte mir doch gleich das Display entgegen, vielleicht steht es da auch schon 2 Wochen , das kann sein, aber, wer ihn jetzt mal probieren möchte, es gibt ihn!!!

Preislich lag dort die Flasche bei 11,99€.

Miamee jetzt erhältlich


Zuerst habe ich mal an der offenen Flasche geschnuppert, riecht sehr beerig, Himbeeren oder Waldbeeren, so ganz genau kann ich das nicht erschnuppern.

Als ich damit gestern bei meinen Prosecco Experten ankam, war die Freude groß, das Rezeptheft lag natürlich brav zuhause, ich schau mal schnell..nene unsere Kreation taucht dort nicht auf..aber wo war ich stehen geblieben? Ach ja, also auf der Flasche steht auf dem untersten Drittel :

Mix Me 1/3 Miameè(sprich Miameeeeee, nicht zu verwechseln mit Meiämi) und 2/3 Prosecco. Das probierten wir zuerst aus, das sah dann so aus:

Miameè Liqueur10

1/3 des Likörs ins Glas, ab damit, dann mit Prosecco auffüllen.

Miameè Liqueur11

Dann stoßen wir mal an, Prost!

Miameè Liqueur17

Und das ……

ging gar nicht, buääääh , wie süß, Gummibärchenwasser, nene das wollte unser Prosecco Experte noch verfeinern..weiter geht s!

Miameè Liqueur6

So da sind wir schon wieder mit dem Likör, aber jetzt muss das anders werden, nicht so süß, nicht so gekünstelt.

Miameè Liqueur12

Da sieht man noch mal das Blattgold im Getränk, ist nur so was fürs Auge, schmeckt man nicht, schlürft man einfach so mit.

Miameè Liqueur13

Miameè Liqueur14

Das hat der Prosecco Experte herausgetüftelt.

Wir benennen ihn als unseren Aperitivo d `oro

  • wir nehmen einen  trockenen Weißwein, in diesem Fall der Klassiker Pinot Grigio
  • ein Schuß des Likörs Miameè dazu
  • Zitronenscheibchen , Limette würde auch gehen
  • ein paar Minzblättchen hinein
  • und ordentlich Eis dazu
  • den Halm zum Umrühren und Stampfen nehmen
  • Voila` schon ist das Sommergetränk kreiert, lecker, süffig, erfrischend, herzensgut, macht gute Laune, lecker.

Miameè Liqueur5


So ein Poststreik hat ja auch was gutes, da kommt ein Päckl , mit dem ich nicht gerechnet habe, eben weil ich vorab nicht informiert worden bin. Viele Unternehmen , die für ihre Produkte Tests anbieten, schicken die Produkte nach Auslosung einfach zu und geben keine Info raus, ob man dabei ist oder nicht.

Hatte mich Anfang Juni eingeschrieben und heute kam das an:

Miameè Liqueur

Da ich schon einige flüssige Produkte zum Testen erhalten habe, sah dieses eher wie ein Geschenk verpackt aus, was durchaus auch seinen Reiz nicht verfehlt hat.

Ich blätterte schnell im schwarzen Büchlein zurück, und tatsächlich dort stand der Eintrag.

Dafür schon mal ein herzliches Dankeschön an miameè.

Beigelegt ist ein Pompom in fliederfarben, den ich noch basteln muss, dann ein kleines Rezeptheftchen , werde ich in jedem Fall alles am Wochenende ausprobieren, bin dann auch schon in Dauerfreizeitlaune und werde mir dann mit meinen Prosecco Experten ein  oder zwei oder drei Gläschen gönnen, vielleicht entstehen dabei neue geckige Ideen  für noch mehr Gläschen, mal sehen, was das Fläschchen so hergibt.

Es ist eine 0,7l Flasche, sparsam müssen wir in jedem Fall sein, da ich das Getränk hier noch nirgends gesehen habe- das hatte ich schon gescheckt als es von kg getestet wurde.

Miameè Liqueur1

Miameè Liqueur2

Und unten mit Goldblättchen sieht es herrlich prickelnd aus.

Miameè Liqueur3

Miameè Liqueur4



%d Bloggern gefällt das: