Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: Neuheit

Gerade habe ich in einem Markt ein Tk Bionadeprodukt entdeckt, selbst gekauft und das dort gar kein EAN bedruckt war, ist mir natürlich erst zuhause aufgefallen. Es handelt sich also um einen Zugabeartikel, der normalerweise zu einem anderen Artikel zugegeben wird (kauf dies, krieg dies dazu.. so oder so ähnlich wird es oft angepriesen). Dieser Artikel dient also allenfalls dazu der möglichen Inventurdifferenz entgegenzusteuern. Die Preisauszeichnung ist in der heutigen digitalen Welt deshalb recht ungewöhnlich..manuell von Hand, ach welchen Kunden interessiert denn schon das en gros der Warenwirtschaft(?).. ich schweife aus.

Bionade Wassereis

Es lag schon eingefroren in der Tk Truhe und konnte sogleich von mir bei milderen Temperaturen (zur Zeit Bremen 17°) nach Hause gebracht werden, eines habe ich mir gleich geschnappt.

Die coolste Limonade, die es je gab, so sagen es die Bionadenmacher von sich selbst, jetzt auch als Eis. Tja, jetzt die Überraschung:

Es gibt keine, schmeckt original wie Bionade, lecker.


Ich darf als eine von 5000 BotschafterInnen die neue Nivea Sun UV fürs Gesicht kostenlos und unverbindlich testen, meine Meinung bleibt dadurch natürlich unbeeinflußt.

Gerade ist das Päckl hier angekommen und ich zeige euch mal die ersten Bilder, damit ihr überhaupt wißt, um was es sich hier dreht.

NiveaSun UV Gesicht

Ihr kennt es sicher, die Sonnencreme ist meist so ölig und hinterläßt Fettrückstände an den Händen, wenn man sich damit eingecremt hat. Bei mir ist das so und bei euch sicher auch, also hat sich Nivea extra etwas neues für uns ausgedacht.

Diese kleine Tube mißt ganze 12 cm mit Deckel und hat es in sich, die Creme ist weder zu flüssig noch zu fest und läßt sich leicht auftragen und verteilen. Es riecht nach dem typischen Nivea Duft, also haben die mich damit schon im Sack. Nach dem Auftragen ist tatsächlich kein Fettfilm weder an den Händen, Fingern noch im Gesicht zu verspüren. Geradezu pudrig ist das Empfinden auf meiner Haut.

Gerade weil die Tube so klein ist, paßt sie ideal in die Jackentasche bzw. Handtasche. Schön ist auch der Kippverschluß, so läßt es sich fix öffnen, wenn es mal schnell gehen muss. Ich bin dann mal wech, Sonnenstrahlen einfangen.

Einen schönen Samstag an allemann.

*: Werbung durch Nennung der Marke


Diese Neuheit wurde gerade erst in den Markt verräumt und wir haben schon im Vorfeld Wetten über den Preis gemacht, ihr dürft gerne mitraten. Ich weiß ihn, denn schließlich habe ich es gerade selbstgekauft.

Die Produkte sind von funny-frisch und nennen sich Chips Cracker und die krachen wirklich schön. Seht mal her, denn hier sind sie die Neuen:

Neuheit Chips Cracker

Bisher also in 2 Sorten erhältlich, nämlich in Paprika und in Meersalz.

Mein Favorit ist hier eindeutig jetzt schon die Paprikavariante. Ich sehe und schmecke  eindeutig die Paprikanote. Die Meersalzvariante ist nur sehr pulverig heraus zu schmecken  und  leider so ziemlich unsichtbar auf den Chips.

Rein optisch ähneln sie sehr den ersten Ofenchips, die es hier auf dem Markt gab, die feinen Löcher erinnern mich stark daran zurück. Es ist leider nur ein 90g Tütchen, die Chips sind mit einem Happs im Mund und krachen schön beim Kauen, sehr knusprig und geradezu hauchdünn. Lecker.

 


Finn Crisp kennt ihr sicher, das gute hauchdünne und knackig krosse Knäckebrot. Die haben jetzt ein paar neue Verpackungen und Kreationen herausgebracht und ich habe mir mal eine davon selbst gekauft, also ab damit in den Korb.

Neuheit Finn Crisp Snacks

Sorte: Saaten und Meersalz

Sie sind noch in den Sorten Kräuter/Knoblauch und Tomate/Rosmarin erhältlich.

Sie sehen echt staubtrocken aus, aber sie schmecken 1a. Die Unterseite ist die übliche FinnCrisp Unterseite, oben druff sind bei dieser Sorte die Saaten und das Meersalz deutlich zu erkennen, leicht salzig schmeckt es denn auch.

Herrlich knusprig einfach, die 2 Gläser werden von der ganzen Packung ordentlich gefüllt, wie man sehen kann. Leider ist die Verpackung nicht wiederverschließbar, also leider keine Zippoff Verpackung, das ist sehr schade, denn selbst ein Gummiband zum Verschließen, hätte die übrig gebliebene Krümelei nicht verhindern können…

Neuheit Finn Crisp Snacks1

In diesem Knäckebrot von Finn Crisp ist nichts drin, was da nicht reingehört und alle Zutaten (Vollkornroggenmehl, Sesamsamen, Leinsamen, Wasser, Meersalz, Hefe) kann man verstehen und aussprechen. Es ist keine Art von Sirup zum Färben des Produktes beigefügt und das ist bei Brotsorten heutzutage äußerst selten vorzufinden, ich kann euch ein Lied davon singen. Das finde ich also richtig gut.

Diese Snack Variante ist natürlich nicht der neue Paukenschlag, aber man kann  durchaus mal Knäckebrot versnacken und belegen kann man es auch allemal.

Wer kennts?

 

 


Was ist los? Mit Social Media unter die Dusche was hat das nun wieder zu bedeuten???

Ich wusste es vorher auch nicht,ich habe noch nie von einer Dame namens Shanti Tan gehört oder etwas gesehen. Ihr denn?Wer soll das sein? Hui, da bin ich wohl noch zuviel offline, das soll so bleiben und duschen kann ich ja trotzdem mit ihrem Duft. Also wer ist Shanti Tan? Sie kommt ausm Norden und ist eine bekannte Instagramerin.. aha daher kenne ich sie nicht, Instagram hab ich nicht. Videos macht sie auch über Reisen und anderen Lifestyle. Und weil sie soviele Abonnenten hat, hatte Henkel ein Herz und hat sie und 2 weitere Social Media Stars zu Duschgelkreatoren gemacht. Super.

Nun habe ich im Markt diese neue Duschgelsorte entdeckt und ab in den Korb damit.

Neuheit Fa Duschgel

Wenn man dann wie ich dran schnuppert, bevor es in den Korb abwandern darf, dann riecht man herrliche Mandelmilcharomen, hm. Wassermelonenduft soll auch enthalten sein, ich bin gespannt, wie es sich unter der Dusche entwickelt.

Neuheit Fa Duschgel1

Das Duschgel selber ist sehr cremig  in der Konsistenz und der Raum hier riecht jetzt schon herrlich nur von dem lütten Klecks Gel. Wer kennt es denn schon von euch?

 

 


Es gab die Tage bei diversen Testportalen technische Umstellungen und man fragt sich schon warum? Ein wenig aufhübschen für die Weihnachtszeit? Ausmisten und upgraden? Einige Testportale wurden zu einem Neuen zusammengefasst, sie heißen jetzt schlichtweg brands you love. 

Und ich bekam heute gleich 2 Pakete von denen, wobei ich schon ein wenig erstaunt war, bei dem Absender, da hätte ich mit allem Möglichen gerechnet, aber nicht damit das sich jetzt mehrere Portale zusammenschließen.

Brandsulovepakete

Gut, die genussexperten, bunte und Lisa Freundeskreis laufen hier schonmal zusammen. Nur wie melde ich mich da nun an? Muss ich mich komplett neu registrieren oder läuft es unter einem meiner bisherigen Passwörter? Hat jemand schon die Anmeldung hinter sich? Ich habe erstmal das Team kontaktiert, dann weiß ich bald mehr.


Balisto mochte ich lange Zeit nur in der Originalversion, also die orangene Sorte, Keks und Schokoriegel ohne viel Schnickschnack. Diesen neuen 9er Balistoriegel habe ich vor ein paar Wochen schon im Markt entdeckt und heute mußte er mit. Honig Mandel Balisto liest sich schon wie Griechenland, nur die Schokolade kommt da gar nicht vor, aber die nehmen wir noch mit. Das geht schon.

Mit dem ersten Bissen stellt sich dieses typische ich esse einen Balistoriegelgefühl ein, kaut man weiter, denkt man gleich, irgendwas ist anders, etwas mandeliges mit einem Hauch Honig versehen schmeckt man deutlich raus. Ganz lecker und auch ohne an den Zähnen zu kleben. Kennt ihr  den schon ?



%d Bloggern gefällt das: