Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: Rewe

Diese Sorte habe ich im Rewe entdeckt und gleich mitgenommen, ich fragte mich, ob die wohl so gut schmecken, wie die frisch gemachte Variante in einer meiner Lieblingsrestaurants?

Schaut mal her:

Neuheit Süßkartoffelchips

Schon mal gesehen?

Diese Chips sind weder gebacken noch frittiert sondern gedörrt.

Dann machen wir es mal auf:

 

Sie sehen nicht nur knusprig aus, sie sind es auch, allerdings haben sie wirklich nichts mit der frischen Variante zu tun. In frisch gefallen sie mir eindeutig besser.

Ihr kennt das doch, man nimmt so ne Handvoll Chips irgendwas und dann in den Mund damit, dann kracht es ordentlich und dann hab ich eine breiige Masse im Mund und ich denke nur spuck ich es aus oder schluck ich es runter? Ne, die schmecken jetzt eher nach Wollknäuel.

Neuheit Süßkartoffelchips4

Schön ist, das sie wiederverschließbar sind, mir schmecken sie nicht, wer will sie?


lfk-rewe-siegel

Hier das detaillierte Testergebnis des „REWE frei von“ Tests:

  • 91 % werden in Zukunft weiterhin „REWE frei von“-Produkte kaufen
  • 88 % finden die Produktvielfalt der „REWE frei von“-Produkte (sehr) gut
    85 % finden den Geschmack der „REWE frei von“ Mini-Brownies (sehr) gut
  • 68 % finden den Geschmack des „REWE frei von“ Pizzabodens (sehr) gut
  • 63 % finden den Geschmack der „REWE frei von“ Saatenbrötchen (sehr) gut

Alle Auswertungen erfolgten über das Testportal Lisa Freundeskreis.


So dann wollte ich mir heute mal 2 Saatenbrötchen gönnen aus dem Projekt von Rewe frei von über Lisa Freundeskreis, sonst esse ich meistens nur 1 Brötchen, aber seht selbst, warum es diesmal 2 werden sollten.

rewe frei von Lisa11

Beide Packungen hatten noch so nen Kartonschub als Umverpackung und dies kam dabei heraus, wenn man den abzieht. Ach, wie lütt sind die denn?

rewe frei von Lisa12

Mickrig geradezu, na da backen wir doch gleich alle 4, also rin damit in den Ofen, auf 180° so ca. 10 Minuten backen.

Vorher schnell noch vermessen:

rewe frei von Lisa13

5cm mal

rewe frei von Lisa14

7cm lang, also in etwa so groß, wie diese Brötchen, die es beim Bäcker immer für die Kinners gibt.

Das ja n Ding. Das es sich hier um Saatenbrötchen( im Projektanschreiben steht Staatenbrötchen- hui welcher Staat denn?) handelt, sieht man ja, da sind ordentlich Saaten/Körner drauf.

rewe frei von Lisa15

Kaum sind die Brötchen im Ofen hat man in den Verpackungen noch ne ordentliche Restmenge an Saaten, die hab ich dann zu den Vögeln nach draussen gegeben, da freuen die sich sicher drüber.

rewe frei von Lisa16

Brötchen nach angegebener Zeit aus dem Ofen nehmen und erstmal in den Brötchenkorb legen.

rewe frei von Lisa17

So sieht es aufgeschnitten aus, schönes Innenleben, also nicht wie bei mancheinem Brötchen so luftigleer innen, nein nein, hier ist es so wie es sein soll.

rewe frei von Lisa18

Rucola darf auch hier nicht fehlen, ihr werdet es nicht glauben , wir waren nach je einem solchem lütten Brötchen satt, pappsatt.Es schmeckt gut, aber auch nicht überragend.

Während des Verzehrens las ich so die Inhaltsangabe der Brötchen.Und da stand es: Karamellzuckersirup!

Das gehört da nun wirklich nicht rein und wenn ich sowas auf Brot oder Brötchenverpackungen lese ist dies ein ausschlaggebendes Argument es nicht zu kaufen.

Ein Brötchen mit färbendem Zusatz möchten wir nicht essen, nein danke!

Wir sind enttäuscht, die ganze gesunde Schiene , dahin mit nur einem Wort.

 

 

 

 


Da kam das Päckl an mit den 3 Produktgruppen, und ich bin dann gerade mal zum Laden des Vertrauens gegangen, um die Pizzaböden dann auch belegen zu können.

Da der Spezialist erst später nach Hause kommt, kann ich euch meine Version schon mal zeigen.

Ich hatte noch den irren Gedanken vorweg einen kleinen Salat zu verzehren, nämlich diesen hier:

rewe frei von Lisa8.JPG

Dadurch blieb ca. 1/4 der tollen Pizza über. Na so hab ich dann morgen noch n Snack .

rewe frei von Lisa2.JPG

Die glutenfreien Pizzaböden hab ich samt Anleitung erstmal ordentlich studiert, man weiß ja immer alles und überliest dann doch so einiges, zum Beispiel das mit dem vorheizen, mache ich so gut wie nie(wunder mich aber wie lange es dauert) wegen der Energieverschwendung. Na dieses Mal habe ich es aber gemacht, der Spezialist ist nicht in der Nähe, so habe ich freie Bahn. Also an den Ofen auf 180°(Umluft). Und ich bin eh noch mit belegen beschäftigt.

rewe frei von Lisa3.JPG

2 Böden in einer Packung, sehen irgendwie aus wie Knäcke , riechen aber wie diese Pitataschen für den Toaster, von Mestermacher sind die glaub ich.

rewe frei von Lisa4.JPG

2 Böden passen praktisch auf ein Blech, 21cm Durchmesser hat ein Pizzaboden.Etwas kleiner als herkömmliche Böden sind sie schon, dafür aber auch frei von..ihr wisst schon.

Ich mach jetzt erstmal nur eine, die andere dann später, da der Spezialist ja erst später nach Hause kommt.

rewe frei von Lisa5.JPG

Das wird die für den Spezialisten.

rewe frei von Lisa6.JPG

Meine sieht dann so aus, habe vorab noch etwas Olivenöl auf den Boden gepinselt.rewe frei von Lisa7.JPG

Ofenuhr hab ich mal auf 13 Minuten gestellt, die Anleitung gibt es vor zwischen 10-15 Minuten zu backen, also passt ja!

rewe frei von Lisa9.JPG

Pizza fertig, und wie anfangs schon erwähnt dank des Salates leider nicht alles geschafft.

Der Boden ist mittig weich und außen knusprig, so wie es gefällt.

rewe frei von Lisa10.JPG

Mir hats sehr gut geschmeckt, und mein Magen spielt auch nicht verrückt.

Prompte Empfehlung fürs erste.


rewe frei von Lisa1

Rewe frei von, die Marke für ernährungssensible Menschen, ist gerade hier angekommen und mit Dhl und einem Ablegewunschort klappte es ganz famos, dann klingeln die ja nicht mal mehr, nun gut Hauptsache das Päckl kommt an.

Frei von beinhaltet Lebensmittel, die vor allem ohne Gluten und Laktose sind. Da haben ja viele Menschen ihre Problemchen mit, Lebensmittelunverträglichkeiten werden immer mehr und meist weiß man doch gar nicht, woran es liegt. Jedesmal den Arzt aufsuchen, da hatte ich irgendwann auch nicht mehr so den Bock drauf, es ist echt hilfreicher auf verschiedenste Lebensmittel durch weglassen erstmal zu verzichten. Natürlich sollte man zum Arzt gehen, wenn es lebensbedrohlich ist, das ist ja klar.

Wir haben eine leichte Laktoseintoleranz im Familien- und Bekanntenbereich vorliegen sowie einige haben auch mit Gluten so ihre Probleme.

Die Wissenschaftler in der Familie sind da auch von betroffen , so bot sich dieses Projekt einfach an, welches von Lisa Freundeskreis unterstützt wird. Wir wurden auserwählt und nun liegen da 3 Produkte aus dem Hause Rewe frei von vor mir:

  • einzeln verpackte Saatenbrötchen zum Aufbacken
  • einzeln verpackte Mini Brownies
  • 2 Pizzaböden
  • 2 Lisa Magazine
  • 5 Rabattcoupons

Im Flyer ist die gesamte Produktpalette dargestellt, die Spaghetti, Brot, Müsli, Milch, Schokolade, Mozarella, Frischkäse, Sahne und Joghurt beinhaltet.

Ich werde mal alles für den Pizzabelag holen und dann legen wir los.

 


Hallo shopgirl71,

herzlichen Glückwunsch, du bist beim REWE frei von-Projekt dabei!

Dein Testpaket wird kommenden Montag, 16.11.2015, mit DHL versendet und sollte dann am Folgetag bei dir ankommen und dann kann es losgehen mit deinem Test!

…cool, wie das immer mit den freien Tagen passt, supi!


Es ist ja schon ein bissl merkwürdig kühl geworden, gerade bemerkt als ich mal kurz ein Päckl zum Postshop brachte.

So ist heute der richtige Tag, um diese Knorr Bouillon auszuprobieren.

Mein Einkauf kam durch den schon zuvor von mir getesteten Onlineshop https://shop.rewe.de/ heute vormittag an.

durch die heute erworbenen Dinge dort, ist meine Statistik jetzt dahin, Kokosmilch und Chilischoten, wer kauft das denn?

Knorr Bouillon2

Es kam, wie es kommen musste. Knorr hatte 2 nette Rezepte mitgeliefert, um mir die Bouillons schmackhaft zu machen.Ich entschied mich für oben gezeigtes.

Linsensuppe mit  Kokos und Chili

Diejenigen unter Euch, die mich näher kennen, wissen das ich Kokos nicht soviel abgewinnen kann, geschweige denn Chili. Aber in diesem Zusammenspiel probiere ich das doch mal aus, was soll schon passieren?

Sonst löffelt der Spezialist halt das Süppchen alleine aus.

Knorr Bouillon3

Da war er wieder , der nächste Testkandidat aus einem vorangegangenen Test, der MQ9 von Braun.

Also seit ich den habe, schnibbel ich die Zwiebeln nicht mehr selber.

Warum auch, der MQ9 ist da eh viel schneller und gründlicher als ich.

Die Zwiebeln sind drin und dann kurz den Knopf plus Entriegler drücken. Schon sieht es so aus:

Knorr Bouillon4

Knorr Bouillon5

Da ist sie auch schon , die sollte jetzt noch halbiert werden. Dann enthauptet..äh entkernt natürlich.

Knorr Bouillon6

Zack, klein und fein geschnibbelt, also so schön würde es manuell nicht gehen, vor allem wäre es wohl fies scharf dann an den Händen.

Knorr Bouillon7

Hab dann die roten Linsen genommen, alles zusammentun und andünsten im Topf. Kochendes Wasser zutun und jetzt…

jetzt kommen sie endlich die Knorr Bouillon Pur Gemüse(2 Töpfe) hinzu zutun. Seltsamerweise werden sie im Rezept „Töpfe „genannt, eher so ne Kapseleinheit als ein Topf .

Knorr Bouillon8

Knorr Bouillon9

Knorr Bouillon12

Hier kann man den wunderschönen Knick sehen(rechts), mit dem es sich leicht öffnen läßt.

Knorr Bouillon10

Knorr Bouillon11

so siehts aus , erscheint etwas glibberig, ist aber ein komprimierter Gemüsebouillon, rutscht leicht vom Löffel in den Topf und ist somit auch schnell verteilt.

Knorr Bouillon13

Die kommt jetzt dazu.

Ich wußte bis eben nicht , was mich erwartet, das ich das ganze vorher schütteln hätte müssen, habe ich natürlich erst gelesen als die Dose schon auf war, aber ich habs ja schön im Topf verrührt, das wird wohl auch gehen so.

Knorr Bouillon14

Im Rezept stehen noch allerlei Gewürze, die kein Mensch braucht, es sei denn man hat sie eh schon da, deshalb hab ich mich nicht strikt ans Rezept gehalten, sondern auf dieses Chinagewürz zurückgegriffen , in dem zumindestens Kurkuma enthalten ist und da Kokos ja auch schon so einen leicht asiatischen Touch gibt, mache ich mit diesem Gewürz  wohl nicht so viel verkehrt.

Knorr Bouillon15

Knorr Bouillon16

Knorr Bouillon17

Nachdem das dann alles 20-30 Minuten vor sich hin geköchelt hat, kommt der MQ9 wieder zum Einsatz.

Wißt ihr, das der kabellos ist? Also äußerst praktisch für den Einsatz am Herd.

Knorr Bouillon18

Durch die Linsen und das abschließende Pürieren, wird es lecker sämig.

Ich hätte nicht gedacht, das mir das so gut schmecken würde.

Voila` an Knorr.



%d Bloggern gefällt das: