Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: Spezialist

Da habe ich heute in der Stadt eine Neuheit gesehn  und gleich mitgenommen.

Bio Chips um genau zu sein. Made in sweden.

Habe gerade bei amazon geschaut, da sind sie sogar noch teurer als das, was ich bezahlt habe, ok das sieht man auch nicht oft.

Diese Chips sind ohne Gentechnik, vegetarisch, Zöliakie verträglich und glutenfrei. Es handelt sich um eine 100g Tüte, das ist echt mickrig, aber die Chips sind super. Sie schmecken super knusprig(es kracht richtig im Mund) mit einem leichten Hauch Sour Cream Geschmack. Ich muss mir jetzt schon unterbinden, sie weiter aufzufuttern, denn auch der Spezialist sollte sie noch probieren dürfen.


Douglas Men 1

Heute ist wohl Pakettag..dumdidum..

mal sehen, was der Spezialist dazu sagt, wenn er nach Hause kommt. Riechen tut es schon mal gut, mhm.

 


Ihr werdet es nicht glauben, aber meine Bestellung vom 1.Juni ist bereits heute am 3.Juni hier gerade eingetrudelt, das geht ja mal super super fix.

World of Sweets35

Das ist mein Paketinhalt, sieht gut aus oder?

Mit einem Rabatt von 15% habe ich bei World of Sweets für 30,86€ bestellt und seht selbst, was da gekommen ist.

World of Sweets36

Meine Option war, Produkte zu bestellen, die nicht in meinem Markt anzutreffen sind. Ausser bei den Erfrischungsstäbchen ist mir das auch gut gelungen, die mag der Spezialist so gerne, deshalb kamen die noch dazu.

World of Sweets37

Hier seht ihr einmal links die italienische  und rechts die britische Variante von gesalzenen Chips, die essen wir liebend gern.

  • Klassisch gesalzen von San Carlo
  • Sea Salt von Burts

Im linken Bild seht ihr:

  • Meringue (klassisch für Baiser) von Tekrum
  • Bienenstick Kekslein von Tekrum
  • Zitronentartelettes von Bonne Mamman(kenne von denen nur die Konfitüre)

Im rechten Bild seht ihr:

  • Schaumzuckerwaffeln von Hansematz
  • Eine Waffel von Lotus
  • Ein Madeleine von Lotus

Weiter gehts mit dem Gummizeug:

Im linken Bild seht ihr:

  • Saure Johannisbeeren von Katjes
  • Schlümpfe von Haribo (100g Packung, süß!)
  • Bunte Blüten, vegan und ohne Gelatine von Lühders

Im rechten Bild seht ihr die Schokoriegel von oben :

  • Balisto Yoberry white von Mars
  • Lion white von Nestle`
  • Dairy Milk caramel von Cadbury
  • Haselnuss Milketten von Milka
  • Dumle Snack von Fazer

World of Sweets46

Weiße Schokolade als Trinkpulver von Caotina, so ein ähnliches Produkt habe ich zuletzt über den Schoko- Outletshop bestellt, mal sehen, wie dies hier schmecken wird.

IMG_3214

Ihr seht links im Bild Dinkelchen von Dr. Quendt und rechts Brause Ringe von Frigeo.

Wer kennt das noch? Kindheitserinnerungen werden wach, diese knisternden Stückl links im Bild und rechts die Erfrischungsstäbchen von De Beukelaer für den Spezialisten.

World of Sweets45

Diese Kaugummis mussten sein, sehen die nicht geckig aus? Dabei kaut hier gar keiner Kaugummi, aber die sind echt süß.

  • Tennisballs von Fini

Zu guter letzt gab es noch 2 Gratiszugaben:

World of Sweets39

Ihr seht links die Gratiszugabe, die ich mir aussuchen konnte(ab einem bestimmten Warenwert) und der Artikel rechts lag noch so dabei.

  • Caramel Softie von sula`
  • Fun Pop`s von Lorenz

Die Auswahl ist überwältigend, die Abwicklung flott, Versand ebenfalls flott und es ist alles heil angekommen.

Ich verspreche nicht alles auf einmal aufzufuttern, MittesterInnen gibt es hier auch wie Sand am Meer.

Einiges davon werde ich als Neuheiten präsentieren.

Der World of Sweets Shop ist somit zu 100% weiterzuempfehlen.

 

 


Hallo shopgirl71,

herzlichen Glückwunsch! Sie gehören zu den 1.000 glücklichen SPORT1Insider Testern, die kostenlos das 2-in-1 Hydro Energy Gesichtsgel und die Active Eye Cream testen dürfen.

Das Testpaket wird in den nächsten Tagen verpackt und macht sich auf den Weg zu Ihnen. Voraussichtlich wird es am Montag, den 6. Juni 2016 bei Ihnen eintreffen.

Super, der Spezialist wird sich freuen!


Tchibo hat es so mit seinen Ideen, hier gibt es auch ein Testportal, es nennt sich Tchibo ideas und hat allerlei im Repertoire.

Im Moment läuft dort ein Barista Test, zu dem ich letzte Woche ausgelost wurde. Erstmal konnte man täglich einsehen, wieviel Test-Päckl noch vorrätig sind, dann klickt man drauf, sofort(!) gab es ein Feedback..“leider heute nicht dabei, versuche es morgen nochmal.“ Na wie schön, da ich keine Lust hatte, jetzt echt täglich dort zu klicken, hab ich es letztendlich glatt vergessen. Zwischendurch habe ich es dann noch einmal probiert und es hat geklappt.

Heute kam das Paket.. so langsam wäre ich mal für Geruchsübertragungen hier , das duftet so gut.

Tchibo ideas Bohnen

Da seht ihr es, gekommen ist einmal die Espresso und einmal die Caffe`Crema Variante. Der Spezialist wird Augen machen, wenn er zurück ist.

Tchibo ideas Bohnen1

Erstmalig bietet Tchibo die Bohnen mit dem neuen Aromaverschluß an, funktioniert genauso wie bei einem Tetra Pak. Das ist echt toll, da man sonst immer mit diesen Aromaklemmen rumtüdelt. Die Klemmen sind dann meist zu kurz und man muss die Tüte so zurechtfalten und ich habe immer das Gefühl, das ein wenig Aroma dabei schlußendlich verloren geht. Bin gespannt, wie ideal die Dosierung damit funktioniert.

Tchibo ideas Bohnen2

 

 


Da gaaaanz oben gleich neben Kontakt könnt ihr erstmalig was vom Spezialisten lesen, ob es ein einmaliger Beitrag bleiben wird, das kann ich jetzt noch nicht abschätzen.

Datt warten wir erstmal ab.

Hier schon ein Vorgeschmack, worum es da geht.

Mainboardhalter

 


Ihr seht es schon im Titel , die Joghurtschnitte hatte keine Chance gegen den Spezialisten, soll heißen: sie kam sehr gut an bei ihm. So gut, das ich und andere kaum eine Chance hatten sie mehr als nur einmal zu probieren, vom ersten 10er Schwung hat er 9 Schnitten weggemümmelt, plötzlich waren sie alle weg.

Nun habe ich nochmal 5 nachgekauft, sogar einzeln werden sie mittlerweile verkauft(dann 0,29€/Stück) und Rewe hat sie inzwischen auch, die Nachfrage hat es wohl ins Regal getrieben.

Sie liegen jetzt bei uns etwas versteckt im Kühlschrank, sodaß der Spezialist sie nicht gleich entdeckt. Gerade jetzt esse ich mal einen, die Assoziation zur klassischen Milchschnitte ist einfach sehr groß, Größe und erster Geruch sind fast gleich, doch wenn man dann abbeißt, wird man sehr erstaunt gucken, denn es enthält etwas völlig anderes, leicht zitronig cremig. Joghurt schmecke ich nun wirklich nicht heraus, dabei steht er als erster auf der Zutatenliste.

Was weiß ich denn , wo sie den Joghurt versteckt haben?

Ich würde die Schnitte in einer anderen Form produzieren, eben um sich von der klassischen Variante abzugrenzen,der Name kann ja trotzdem erhalten bleiben.

Geschmacklich ok, aber nicht der Burner, Milchschnitte ist einfach nicht zu toppen.

Joghurtschnitte trnd2



%d Bloggern gefällt das: