Produkttests, Werbung & Neuheiten werden hier unter die Lupe genommen

Schlagwort-Archive: tchibo

Als eine von 20 Männeken  wurde ich in den letzten Tagen von Tschibos Vibrationswecker wach gerüttelt. Die Vibrationen erinnern mich an einen Schüttelrütteleffekt, der da in meinem Kopfkissen stattfindet. Der Wecker ist wie eine Scheibe mit einer Höhe von 1 cm und 10cm Durchmesser. Den kann ich echt bequem ins oder unters Kopfkissen legen.

Tchibo Vibrawecker7

Ich kann mich entweder nur mit dem Piepton wecken lassen, das erfolgt dann so: Piep–Piep–Piep–Piep, jeweils mit einer Sekunde Abstand (ab dem 2. Anlauf wird das Gepiepe schneller, so ganz nach dem Motto „los, du musst aufstehen!“) oder nur mit dem Schüttelrütteleffekt oder mit beidem kombiniert. Da dieser Wecker aber damit wirbt, partnerfreundlich zu wecken, habe ich mich hier nur für den Schüttelrütteleffekt entschieden, also ohne Ton.

Tchibo Vibrawecker1

Und ich wurde wach, hebt man den Wecker kurz an, beendet er sofort seine Aktivitäten, dies kann man bis zu 7mal im 4 Minutentakt wiederholen, der Wecker zeigt dann das Schlummersymbol an (Zzzz). Ich kann es gleich beenden, indem ich ihn rückseitig ausstelle.

Bisher kommen wir mit Vibra spielend zurecht.

Ein paar Anmerkungen habe ich trotzdem:

  • leider kann man die Lautstärke oder Vibrationsstärke nicht manuell regeln
  • der Wecker sieht robust aus, was passiert wohl, wenn er aus meiner Betthöhe, immerhin 70cm absegelt? Kann er solche Stöße ab? Und werde ich dann durch den Schüttelrütteleffekt noch geweckt (wenn der Wecker sich auf dem Boden befindet)?

Der Spezialist hat von dem Schüttelrütteleffekt nichts mitbekommen, super ..so soll es sein.


Wenn man morgens geweckt wird, ist es meistens unangenehm, ein leichtes Läuten oder ein greller heller Piepton  zeigt einem, das die Nacht zu Ende ist. Dies soll sich nun ändern, tchibo denkt sich jetzt was partnerfreundlicheres aus und ich bin eine von 20(!) TesterInnen, die das nun kostenlos und unverbindlich ausprobieren dürfen. Meine Meinung bleibt davon natürlich unbeeinflußt.

Das ist gekommen:

Tchibo Vibrawecker1

Der Wecker ist schön flach und paßt gut in die Hand, denn man muss noch allerhand Einstellungen vornehmen, bevor es denn nun endlich los gehen kann. Gut das die Batterien bei dem Produkt dabei sind.

Tchibo Vibrawecker2

Ich hatte Glück, da es sich auch um einen Funkwecker handelt, hat mein Exemplar ganze 3 Minuten gebraucht um sich auf die richtige Zeit und Datum einzustellen.

Tchibo Vibrawecker6

Im beleuchteten Innenkreis seht ihr das Tortenstück, mein Wecker sucht eine Funkverbindung.

Somit musst ich nur noch die Weckzeit festlegen und wie ich denn geweckt werden wollte.

Tchibo Vibrawecker8

Zuerst werde ich morgen mal den Vibrationsalarm checken, es ginge auch nur mit Weckton oder beides zusammen.. ne es soll ja leise sein. Ich bin gespannt, ob ich davon überhaupt wach werde. Heute Abend werde ich den Wecker in mein Kopfkissen stecken, mal sehen, was passiert und ob der Spezialist auch geweckt wird.

 


Tchibo ideas Bohnen3

Hier steht nochmal schön geschrieben mit welchen Zubereitungsarten diese Bohnen Gelinggarantien haben, ich entscheide mich für ganz links.

 

Vorab noch schnell die Bohnen selber in der Ansicht, die jeweils linke Variante zeigt die Espresso Bohnen, rechts die Cafe Crema Bohnen. Die Bilder zeigen es nicht ganz so gut wie in der Realität, die Espresso Bohnen sind deutlich dunkler im Farbton.

Wir haben mit – ganz klar, ihr wißt es schon mit Espresso angefangen. Toll ist, grade durch den Aromaverschluß gelingt es, die Kaffeeart sowie die erste Bohnenladung durch ist, zu wechseln. Eben weil man es so leicht verschließen kann und gerade kein Aroma flöten geht.

Wenn ich da an vergangene Kaffeeverpackungen denke, wie die teilweise, wenn es  mal nicht Probepackungen waren, krumm und schief zusammen gedengelt wurden. Da ist der Tipp einer Bloggerin es in eine Kaffeedose umzukippen zwar nicht verkehrt, aber ich habe schon den Tee, Instant Kakao und entölten Kakao jeweils in der Dose und der Kaffee läßt sich in der Umverpackung einfach besser präsentieren.Wird hier auch einfach am meisten zum Vorzeigeobjekt gemacht.

Der Aromaverschluß erleichtert das Einfüllen , nicht eine Bohne konnte fliehen.

IMG_2991

Aroma Boost an und los geht s.

IMG_2992IMG_2993

Schöne Crema, lecker.. intensives Aroma, so soll es sein.

Bin gespannt, wie man die restlichen Bohnen nun mit dem Verschluß aus der Packung kriegt, muß ich letztendlich doch noch zur Schere greifen, wie bei Shampoo oder ähnlichem, um an die Reste zu kommen?

Soweit bin ich ja noch nicht.

Durch den supi tollen Verschluß, ist es bei jedem erneuten Öffnen wie bei einem Geruchsflash, das erfüllt den ganzen Raum, echt.

Nun hat diese Sorte Kaffee von tchibo noch das fairtrade Zeichen auf seiner Verpackung stehen.  Fairtrade gekennzeichnete Produkte unterstützen. Hier bei Kaffee helfen sie  den Kaffeebauern vor Ort, deren soziale und wirtschaftliche Lage zu verbessern. Alles Dinge, die eigentlich selbstverständlich sein sollten. Wenn ich da an so manch eine Situation hier in Deutschland denke, wird einem ganz schlecht vor so viel Unterdrückung, Neid, Korruption, Missstand und und und, das würde jetzt den Rahmen sprengen.

Fairtrade ist gut und ich unterstütze das, hier und überall.

 

 

 

 


Tchibo hat es so mit seinen Ideen, hier gibt es auch ein Testportal, es nennt sich Tchibo ideas und hat allerlei im Repertoire.

Im Moment läuft dort ein Barista Test, zu dem ich letzte Woche ausgelost wurde. Erstmal konnte man täglich einsehen, wieviel Test-Päckl noch vorrätig sind, dann klickt man drauf, sofort(!) gab es ein Feedback..“leider heute nicht dabei, versuche es morgen nochmal.“ Na wie schön, da ich keine Lust hatte, jetzt echt täglich dort zu klicken, hab ich es letztendlich glatt vergessen. Zwischendurch habe ich es dann noch einmal probiert und es hat geklappt.

Heute kam das Paket.. so langsam wäre ich mal für Geruchsübertragungen hier , das duftet so gut.

Tchibo ideas Bohnen

Da seht ihr es, gekommen ist einmal die Espresso und einmal die Caffe`Crema Variante. Der Spezialist wird Augen machen, wenn er zurück ist.

Tchibo ideas Bohnen1

Erstmalig bietet Tchibo die Bohnen mit dem neuen Aromaverschluß an, funktioniert genauso wie bei einem Tetra Pak. Das ist echt toll, da man sonst immer mit diesen Aromaklemmen rumtüdelt. Die Klemmen sind dann meist zu kurz und man muss die Tüte so zurechtfalten und ich habe immer das Gefühl, das ein wenig Aroma dabei schlußendlich verloren geht. Bin gespannt, wie ideal die Dosierung damit funktioniert.

Tchibo ideas Bohnen2

 

 



%d Bloggern gefällt das: